Das Formcar war der erste Formel-V Rennwagen der gebaut wurde. Die Idee der Formel-V stammt ursprünglich aus den USA und wurde 1964 von Ferry Porsche und Huschke von Hanstein nach Europa gebracht. Sie bestellten 5 Formcar Bausätze und bauten diese bei Porsche zusammen. Als Hersteller wurde Porsche in die Wagenpässe eingetragen. Diese wurden gemeinsam mit 5 Beach Formel-V Rennwagen des Typs MK5B bei Veranstaltungen in Europa als Werbeträger für die neue Nachwuchs-Formel Rennserie eingesetzt.

Dieses Fahrzeug ist aus der ersten Serie von 1963 und wurde in den USA eingesetzt. 2019 wurde dieses Fahrzeug vom paddock motorsportmuseum in den USA vom Besitzer, der ihn seit 1965 bei Rennen einsetzte, erworben.


Copyright paddock motorsportmuseum 2019 – All rights reserved.