DEUTSCH:

In Europa fanden die ersten Formel V Läufe 1965 statt. Die USA waren Vorreiter und so wurden die ersten Rennen bereits 1963 gefahren.

Die europäische, historische Formel V reglementiert die Klasse 1 der “Frühen Einvergaser” aktuell folgendermaßen:

Baujahr: 1963-1966

Motor: VW Typ 1 1200 oder 1300 ccm, minimale Bearbeitung erlaubt

Getriebe: VW 4-Gang serienmäßig; Differential gedreht

Mittelmotorbauweise (im Gegensatz zum Käfer mit Heckmotor)

Vorderachse: Kurbellenkerachse; Stabilisator; Rollenlenkgetriebe

Hinterachse: Längslenker; Schraubenfedern mit Teleskopstoßdämpfer; Achsrohre + Antriebswellen Serie Typ 1; Stabilisator ab 1966

Bremsen: Trommelbremsen vorn und hinten

Räder: 15″ Stahlfelgen, profilierte Dunlop Rennreifen

Leistung: 40-60 PS

Gewicht: 375 kg

Geschwindigkeit: bis 170 km/h


ENGLISH:

No translation available.


Copyright paddock motorsportmuseum 2019 – All rights reserved.